Die folgenden Voraussetzungen müssen erfüllt sein, damit eine SARAH erfolgreich im Netzwerk betrieben werden kann.

Netzwerk

SARAH und die zu verbindenden Endgeräte (Smartphone, Tablet) müssen wie folgt verbunden sein:

  • Multicast-/Broadcast-Anfrage von Apps zu SARAH Server müssen möglich sein (es darf kein Filter im Router aktiv sein).

Firewall

SARAH muss nach Aussen über folgende Ports kommunizieren können:

  • Port 80 (tcp/udp
  • Port 8883 (tcp/udp)
  • Destination: app.mysarah.io

Eingehende Verbindungen aus dem Internet auf die SARAH müssen nicht freigegeben werden.