Voraussetzungen:

  • Die Kamera, welche als Gegensprechanlage (GSA) in SARAH integriert werden soll, ist korrekt konfiguriert. (Mobotix)

Einrichten auf SARAH:

  1. Dienste -> Gegensprechanlage
  2. Gegensprechanlage-Gerät hinzufügen

    Voraussetzung: Um ein Gegensprechanlage-Gerät hinzufügen zu können, muss mindestens ein Gerät als Klingel-Impuls definiert sein (Gerät bearbeiten und Subtyp auswählen).
  3. Füllen Sie die entsprechenden Felder aus:
    1. Titel: Geben der GSA einen Titel, der wird in der App angezeigt.
    2. Bereiche: Fügen Sie den entsprechenden Raum / Bereich hinzu.
    3. Klingel: Wählen Sie das dazugehörige Klingel-Gerät aus.
      Hinweis: Wird beispielsweise ein Gong über digitalSTROM ausgelöst, muss dieser hier entsprechend ausgewählt werden.
      Hinweis: Kann kein Gerät ausgewählt werden, muss ein solches hinzugefügt werden ( zB Gateway Mobotix ) und als Subtyp 'Klingel' definiert werden.
    4. Wählen Sie optional ein Licht-Gerät aus, das ein oder ausgeschaltet werden kann. Bedient wird das Licht-Gerät über die GSA-Ansicht in der App. Das ist gedacht, um ein Aussenlicht bei der Kamera bzw. dem Eingang bedienen zu können.
    5. Wählen Sie den Türkontakt. Dieser Sensor ist optional und sollte anzeigen, ob die Tür geöffnet/geschlossen ist.
    6. Wählen Sie den Türöffner. Dieser Aktor ist optional und kann verwendet werden, um über die App die Tür zu öffnen.
      Das Gerät muss das Attribut Türöffner oder Türöffner Impuls besitzen. zB bei einer Mobotix-Kamera mit entsprechendem Hardware-Modul, über KNX oder digitalSTROM.
    7. Dauer Türöffner: Setzen Sie die auf der Kamera eingestellte Türöffnungszeit entsprechend auch für SARAH, damit die Anzeige in der App korrekt ist. (wenn Türöffner mit Impuls verwendet wird)
    8. Aktiv: Muss gesetzt sein, um das Gerät im Dienst nutzen zu können. Kann inaktiv gesetzt werden, wenn zB die Kamera inaktiv ist und die Gegensprechanlage nicht verwendet werden kann.

Es können mehrere Kameras zu Gegensprechanlage-Geräten verbunden werden.

Beim Auslösen der Klingel wird eine Push-Nachricht an verbundene Smartphones und Tablets gesendet. Mit einem Klick auf die Pushnachricht wird die Gegensprechanlage in der App angezeigt.